fbpx

Agile Learning | 1-Day Sprint | 07.10.2021

Wie Führungskräfte sich agil entwickeln und agil lernen, zeigen wir im kompakten Wissenssprint.

Agile Führungskräfteentwicklung und Lernen ändert sich im Google & Netflix-Zeitalter grundlegend. Damit weicht die bisher übliche projektorientierte Herangehensweise einem Ansatz, der auf die sich schnell ändernden Erfordernisse höchst flexibel eingehen kann: Die lernende Führungskraft gestaltet iterativ den eigenen Lernprozess. L&D schafft agile Rahmenbedingungen, um Lernmotivation und Technologie kontinuierlich zu optimieren.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg als agiles Unternehmen.

Die Zukunft von Learning & Development

Es ist an der Zeit, dass sich agiles Mind- und Toolset auch in der Führungskräfteentwicklung durchsetzt!

Agile Führungskräfteentwicklung bedeutet, zeitnahe die passenden Lernerfahrungen für die laufenden Lernanforderungen im Bereich Führung zu ermöglichen. In diesem Wissenssprint zeigen wir die uns wesentlich erscheinenden Charakteristika für agile Führungskräfte-entwicklung und deren Anwendung in der Praxis auf.

Unser eintägiger Wissenssprint richtet sich an: 

  • Learning & Development, Personalentwicklung
  • HR ExpertInnen und Verantwortliche
  • Führungskräftetrainer und -berater
  • Führungskräfte aller Ebenen

Das erwartet dich 

  • Charakteristika agiler Führungskräfteentwicklung.
  • Einblick in die aktuellen L&D Praktiken unterschiedlicher Branchen.
  • Du hast ausgetestet, was in der eigenen Organisation möglich und hilfreich ist.
  • Du kannst einschätzen wie agile Führungskräfteentwicklung in der eigenen Organisation umgesetzt werden kann.

Lerninhalte

Situationsanalyse

Anwendung agile Führungskräfteentwicklung versus herkömmliche Führungskräfteentwicklungsprogramme

5 Charakteristika agiler Führungskräfteentwicklung

  • 1. Iteration
  • 2. Empowerment: Lernender als Gestalter
  • 3. Sinnvolle Lernmotivation
  • 4. Effektiver, transparenter Lernprozess (Zielkompetenzen und Lernergebnisse definieren, Lernen und Fortschrittsmessung während des Quartals, Diagnose der Kompetenzen am Ende des Quartals, Überprüfung und Anpassung der beabsichtigten Lernergebnisse)
  • 5. Einsatz aktueller Lern-Technologie

Agiles Implementierungs-Framework

Ablauf

Ablauf der Learning-Journey

  • Online-Pre-work inkl. Whitepaper Agile Führungskräfteentwicklung
  • Wissenssprint: 1 Tag Präsenz oder online möglich. #hybridevent

  • Follow-up mit Lernpartner und Coaching: 2 Quartale Umsetzung agiler Führungskräfteentwicklung für eine Organisation, ein Team oder ein Individuum.

Dein Trainer Team

2 Top-ExpertInnen an deiner Seite 

Sie sind UnternehmerInnen, TrainerInnen, Coaches und ExpertInnen auf dem Gebiet der Führung,

Innovation sowie Digitalisierung und freuen sich, dich bei deinen Herausforderungen zu begleiten.

Eva Ayberk

Eva Ayberk

Expertin und Beraterin für Organisationsdesign und Leadership. Buchautorin, Speaker & Lektorin. 

Eva Ayberk experimentiert mit neuen agilen Methoden und gestaltet innovative Lösungen in Co-Creation mit ihren Kunden. Als Buchautorin und Referentin ist sie am Puls der Zeit und lässt uns von den neuesten Organisational Transformation Entwicklungen profitieren. Zuvor fungierte sie unter anderem als Geschäftsführerin des Hernstein Institute of Leadership and Management.

Gunther

Gunther Fürstberger

CEO von MDI Management Development GmbH, Trainer, Coach & Fachbuchautor 

Gunther Fürstberger ist Geschäftsführer von MDI Management Development International und widmet sich bereits seit mehr als 20 Jahren dem Thema Führung und Entwicklung als Trainer, Coach und Berater für Großunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, unter anderem bei der Umsetzung individueller Agile Change Journeys und der Einführung von OKR.

Agile Learning | 1-Day Sprint

07.10.2021, Deutsch

 

  • 1 Präsenztag in Wien, inkl. Getränke, Pausensnacks und Mittagessen oder Teilnahme online möglich.
  • Onlinekurs inkl. Vorbereitung, Coaching und Umsetzungsbegleitung durch Trainer und Sprint-KollegInnen

 

Jetzt Platz im Sprint sichern!

Early Bird Preis 390,00 € (exkl.USt.)